Mülheim an der Ruhr - Stadt am Fluss

Ein pulsierender Wirtschafts- und Industriestandort

Mülheim an der Ruhr verbindet als zentral gelegener Wirtschafts- und Wohnstandort Düsseldorf und das Ruhrgebiet. Die 5.700 Unternehmen erwirtschaften mit rd. 59.000 Beschäftigten 5.445 Mio. € Bruttowertschöpfung im Jahr. Die Kaufkraft liegt mit 23.732 € über und die Arbeitslosenquote mit rd. 8 Prozent unter dem Durchschnitt der Region. Rd. 1/3 der Beschäftigten arbeitet im produzierenden Sektor.

Mit zwei Max-Planck-Instituten, der Hochschule Ruhr West und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung sowie dem Institut für Wasserforschung ist Mülheim auch ein wachsender Wissenschaftsstandort. Außerdem ist Mülheim mit den Konzernzentralen von Aldi-Süd und Tengelmann eine traditionsreiche Handelsstadt. Die „Stadt am Fluss“ ist aber auch ein attraktiver grüner Wohnstandort, der in den letzten Jahren immer mehr Zu- als Wegzüge verzeichnen kann. Mit Ruhrbania ist die Innenstadt in den letzten Jahren direkt an das Ruhrufer „gewachsen“ und zurzeit durchläuft die in die Jahre gekommene Innenstadt einen Aufwertungs- und Entwicklungsprozess.

Metropole Ruhr. Stadt der Städte

Mülheim an der Ruhr ist Teil davon

5 Millionen Menschen. 53 Städte. Eine Metropole - Das ist die Metropole Ruhr, zu der auch Mülheim an der Ruhr zählt.

Weiterlesen

Willkommen im Ruhrgebiet

Welcome Guide für Zuwanderer

Egal, woher Sie kommen, im Ruhrgebiet sind Sie herzlich willkommen! Menschen aus mehr als 150 verschiedenen Nationen leben und arbeiten hier. Einwanderung hat eine lange Tradition in der Region.

Mehr Informationen

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Schnitzmeier

(0208) 48 48 50
E-Mail senden

Aktuelle News

Vom Wirtschaftsstandort Mülheim an der Ruhr

Mehr erfahren

Tacken 2018

Mülheim & Business gewinnt Tacken 2018

Mehr erfahren