"Harter Standortfaktor" Fachkräftesicherung

Gut ausgebildete Mitarbeiter entscheidend für Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen

Durch eine von Mülheim & Business forcierte enge Verzahnung Mülheimer Unternehmen mit den Bildungs- und Forschungseinrichtungen vor Ort wie Schulen, Hochschulen und wissenschaftliche Institute wird der fortlaufende Wissenstransfer in die Wirtschaft sowie neue Forschungsimpulse aus der Wirtschaft fortlaufend vorangetrieben. Im Mittelpunkt steht dabei immer auch die Fachkräftesicherung.

Die Fachkräftesicherung für Bestandunternehmen ist inzwischen ein „harter Standortfaktor“ geworden. Daher unterstützen wir am Wirtschaftsstandort Mülheim an der Ruhr die ortsansässigen Unternehmen entlang der gesamten Bildungskette bei der Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern. Auf Basis der hervorragenden lokalen Bildungslandschaft können wir Ihr Unternehmen sowohl im Übergang Schule – Wirtschaft (zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr) mit dem Fokus auf die Gewinnung von zukünftigen Auszubildenden, sowie auch im Übergang Hochschule – Wirtschaft (Hochschule Ruhr West und Förderverein der HRW) mit Blick auf akademisch ausgebildete Fachkräfte unterstützen.

zdi Netzwerk Mülheim an der Ruhr

Gemeinschaftsoffensive zur Nachwuchsförderung

Seit einigen Jahren sind Unternehmen aus der Region rund um Mülheim an der Ruhr, Verbände, Kammern, Behörden, Hochschulen, Schulen und Bildungsträger im zdi Netzwerk Mülheim an der Ruhr intensiv darum bemüht, junge Menschen für naturwissenschaftliche und technische Zusammenhänge durch entsprechende Qualifizierungsangebote und Projekte zu begeistern und ihnen zukunftsfähige berufliche Perspektiven und Karrierechancen aufzuzeigen.

Das zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr in Trägerschaft von Mülheim & Business ist ein einzigartiges Kompetenznetzwerk, in dem fachliche Expertise mit Unternehmensnähe verknüpft wird. Es ist eines von  44 zdi-Netzwerken in NRW und Teil der landesweit größten Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses. Es unterstützt die ortsansässigen Unternehmen, indem es durch die Bündelung und Weiterentwicklung seiner Angebote passgenau auf die Qualifikationsanforderungen der ortsansässigen Unternehmen eingeht. Parallel dazu sollen möglichst viele Schülerinnen und Schüler für die entsprechenden Ausbildungsberufe und Studiengänge gewonnen werden. Idealerweise ist dafür eine Projekt- und Maßnahmenbegleitung von der Vorschule bis hin zum Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums vorgesehen.

Darüber hinaus fungiert das zdi-Netzwerk als Kommunikationsplattform, indem es sämtliche Aufgaben übernimmt, die dazu geeignet sind, die Lücke zwischen Arbeitsangebot und -nachfrage zu verkleinern. Dabei versteht sich das zdi-Netzwerk als flexibles modernes Instrument, den Berufswünschen von jungen Menschen einerseits und den Anforderungen der Wirtschaft andererseits gerecht zu werden.

Mehr erfahren

Übergang Hochschule - Wirtschaft

Gewinnung und Bindung von Studierenden und Absolventen

Mülheim & Business unterstützt durch ihre enge Kooperation mit der Hochschule Ruhr West und dem Förderverein der HRW ortsansässige Unternehmen bei der Gewinnung und Bindung von Fachkräften mit akademischem Hintergrund.

Für Unternehmen bieten sich bereits während des Studiums viele Möglichkeiten, mit Studierenden in Kontakt zu treten oder diese zu binden:

  • Jährliche Firmenkontaktmesse HRW KARRIERE
  • Stipendienprogramm HRW TALENTS
  • Vermittlung von Praktikums- und Praxissemesterplätzen sowie Werkstudierendentätigkeiten
  • Duale Studienangebote (ausbildungs- und praxisintegriert)
  • Veröffentlichung von Vakanzen an der Hochschule
  • Exkursionen in Unternehmen
  • Industrieprojekte im Studium

Sprechen Sie uns an, wir bringen Sie mit den richtigen Fachbereichen und Professoren zusammen.

Ihre Ansprechpartner

Monika Bruckmann

Projektkoordinatorin zdi-Netzwerk Mülheim
(2028) 48 48 42
E-Mail schreiben

Thomas Müller

HRW Förderverein, Innovationsförderung
(0208) 48 48 59
E-Mail schreiben

Termine zdi Netzwerk Mülheim an der Ruhr

Angebote v.a. für Schülerinnen und Schüler

Mehr erfahren

Aktuelle News

Fachkräfte-Nachwuchsförderung

Mehr erfahren