Aktuelles

Wirtschaftsstandort Mülheim an der Ruhr

Akkumula GmbH wird 50

Die Firma wurde unter dem Namen "Lekkerland Rhein-Ruhr-Wupper GmbH" im Jahr 1969 in Mülheim gegründet.

1974 wurde diese Firma in "Akkumula" Immobilienges. mbH & Co Betriebs-KG umbenannt. Zwei Jahre später gründen daraus fünf Gesellschafterfamilien die Akkumula GmbH & Co KG mit Sitz in Mülheim a.d. Ruhr, um gemeinsam Immobilieninvestitionen durchzuführen. Die Geschäftsleitung wird durch Horst Giesen und Werner Linne wahrgenommen. Nach der Wende expandiert die Gesellschaft in ganz Deutschland und gründet Tochtergesellschaften, u.a. Akkumula Sachsen, Akkumula Hessen und Akkumula Bayern. Im Jahr 2001 übergibt Horst Giesen die Geschäftsführung der Akkumula Firmengruppe an Franz Schleich. 

Zur Optimierung des Immobilienportfolios entwickelt die Akkumula GmbH im Rahmen von Neubauprojekten moderne und zukunftsorientierte Gewerbeimmobilien.  Darüber hinaus führt sie bei den Bestandobjekten laufend Sanierungen und Revitalisierungen durch und führt diese bei Bedarf einer neuen zukunftsorientierten Nutzung zu.


www.akkumula-immobilien.de