Corona: Wen spreche ich an?

Sie haben als Unternehmer*in Fragen zum Thema Corona. Hier finden Sie die wichtigsten Ansprechpartner.

M&B-Coronatelefon für Mülheimer Unternehmen

  • 0208 / 48 48-59

Ihren Ansprechpartner bei M&B, Herrn Kay Zellmann, erreichen Sie von montags bis donnerstags 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. 


Unternehmen-Soforthilfe NRW:

  • 0208 / 3000-439  (Mo – Fr, 8:00 – 18 Uhr)

IHK-Telefonhotline rund um das Thema „Corona-Virus“

  • 0201 / 1892-333  (Mo – Fr, 8:00 – 17:30 Uhr)

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus sind längst spürbar und stellen kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Sie sehen sich aktuell mit einer bisher nicht gekannten Situation konfrontiert. Das Coronavirus nimmt massiven Einfluss auf die Wirtschaft.
Aus diesem Grund bietet die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) ab sofort eine Telefonhotline für ihre Mitgliedsunternehmen an. 


HWK-Hotline für Infos und Beratungen 

  • 0211 / 8795-555

Das HWK-Team der Betriebsberatung steht Ihnen zur Verfügung, in allen Fragen rund um die „Corona Krise“. 


Bürgertelefon der Stadt Mülheim 

  • 0208 / 455-22 (Mo – Fr, 8:00 – 18:00 Uhr und Sa 10:00 – 14:00 Uhr) 

Corona-Virus Bürgertelefon

  • 0211 / 9119-1001

Sie erreichen das ServiceCenter der Landesregierung montags bis freitags zwischen 7:00 und 20:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail unter corona@nrw.de.

Wichtiger Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass am Bürgertelefon keine medizinische Beratung zum Coronavirus stattfinden kann. Bitte kontaktieren Sie insbesondere bei Fragen zu einer möglichen Infektion Ihre Ärztin oder Ihren Arzt. Den Besuch in der Praxis oder im Krankenhaus sollten Sie vorher telefonisch ankündigen.