Arbeitsagentur richtet Ausbildungs-Hotline ein

Die Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim hat eine neue Aktions-Hotline eingerichtet.

Um Jugendliche auch in der aktuell herausfordernden Situation im Übergang zwischen Schule und Beruf bestmöglich zu begleiten, hat
die Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim eine neue Aktions-Hotline eingerichtet – schnelle und unbürokratische Hilfe gibt es hier per
Telefon: Unter der Servicenummer 0208/8506-112 stehen die Experten der Berufsberatung Jugendlichen und deren Eltern
ab sofort montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr mit Rat und Tat zur Seite und geben wertvolle Tipps, wie der Start ins Berufsleben in der derzeitigen Ausnahmesituation trotzdem gut gelingen kann.