Wir halten Sie auf dem Laufenden

Nachrichten vom Wirtschaftsstandort Mülheim an der Ruhr

Ohne zielgerichtete Kommunikationsmaßnahmen würden viele erfolgreiche Entwicklungen am Wirtschafts-, Wohn- und Wissenschaftsstandort Mülheim an der Ruhr gar nicht wahrgenommen. Deshalb gehört ein aktives Standortmarketing sowie eine kontinuierliche Berichterstattung über das Geschehen rund um den Wirtschaftsstandort, die Mülheimer Unternehmen sowie zukunftsweisende Projekte und Entwicklungen zu unseren Kernaufgaben.

Aktuelle Meldungen

M & B stellt sich vor ...

Drei Fragen an Kay Zellmann (Gründerservice / STARTERCENTER NRW, Fördermittelberatung).

Welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen eigentlich was bei der M & B Wirtschaftsförderung? In einer Serie stellen wir Ihnen die Ansprechpartner vor. Heute: Drei Fragen an Kay Zellmann.

1. Herr Zellmann, Sie sind seit September 2018 bei M & B. Was ist Ihr Aufgabengebiet?

Ich leite bei M & B das STARTERCENTER NRW am Standort Mülheim. Zu meinen Aufgaben gehören die Erstberatung, Intensivberatung und Betreuung von Existenzgründungswilligen und Start-Ups in Mülheim. Ich prüfe Businesspläne und stelle Kontakte zu wichtigen Unterstützern und Institutionen her. Gleichzeitig unterstützen wir auch mit Hilfe des ruhr.Hubs interessante Start-Ups in unserem Accelerator-Programm STARBUZZ. Dieses richtet sich speziell an Ideen aus dem Bereich Handel und Logistik. Aktuell befinden wir uns in der dritten Runde. Die vierte Runde wurde gerade ausgeschrieben und Start-Ups aus ganz Europa können sich jetzt bewerben.

2. Was sollten potenzielle Gründerinnen und Gründer bei einer Erstberatung mitbringen?

Grundsätzlich ist jede Beratung besser als keine. Kontaktiert man mich telefonisch oder per Mail, so ist es am besten, wenn Diejenigen wissen, was sie eigentlich Genaues planen. Was zum Beispiel soll das Thema der Gründung sein. Wie stellt man sich den Zeitplan vor und was macht man aktuell? Ist man z.B. noch bei einer Firma angestellt oder studiert man noch. Dies kann auf das weitere Vorgehen einen Einfluss haben. Mit diesem Wissen erarbeite ich später gerne im Rahmen einer Intensivberatung gemeinsam mit den Interessenten einen Fahrplan für das weitere Vorgehen. Darüber hinaus empfehle ich auch unsere regelmäßigen Infonachmittage, Informationsveranstaltungen und Workshops.

3. Herr Zellmann, wenn Sie nicht Gründer beraten, dann schauen Sie leidenschaftlich gerne American Football.

Ja, mit dieser Sportart beschäftige ich mich sehr. Ich schaue mir in der Saison von September bis Februar jedes Spiel meiner Lieblingsmannschaft der National Football League an, zur Not auch mitten in der Nacht. Ein paar Spiele der Miami Dolphins konnte ich auch live vor Ort im Hard Rock Stadium miterleben.


So erreichen Sie Kay Zellmann:
Telefon: (0208) 48 48 59
E-Mail: k.zellmann(at)muelheim-business.de
Facebook: www.facebook.com/StartupMuelheim