Aktuelle Meldungen

Klima: Wettbewerb „Blühendes Insektenparadies"

Teilnahmeanträge, die bis zum 21. Juni eingereicht werden müssen, gibt’s auf: www.klimaschutz-mh.de.


Als Fortsetzung des Themas „Stadtgärten und stadtnahes Gärtnern als Baustein einer resilienten lokalen Stadtstruktur“, das die Initiative für Klimaschutz im Klima-Forum vorgestellt hat, lobt der Verein nun einen Wettbewerb für Insektenparadiese aus.

Dies wurde aufgrund einer Spende der Energiepark Styrumer Ruhrbogen GmbH (ESR) möglich. Dabei sind Preise für klimawirksame und insektenfreundliche Umwandlungen von Vorgärten zu gewinnen. Ziel ist es, Menschen zu motivieren, aus Schottergärten oder Steinwüsten blühende Insektenparadiese zu machen.


Teilnahmeanträge, die bis zum 21. Juni eingereicht werden müssen, gibt es unter: www.klimaschutz-mh.de