Aktuelle Meldungen

Digital in NRW - Kompetenz für den Mittelstand

Noch bis zum 18. November teilnehmen und individualisierte Auswertung erhalten, um Datenpotenziale im Unternehmen zu nutzen!

In Zeiten der Digitalisierung fallen in Unternehmen Tag für Tag neue Daten an. Wer die Potenziale digitaler Lösungen und Methoden ausschöpfen möchte, sollte den Wert seiner Daten kennen und in Erfahrung bringen, wo das eigene Unternehmen im Digitalisierungsprozess steht.

Aus diesem Grund geht eine aktuelle Studie von Digital in NRW der Frage nach, wie KMU Mehrwerte aus bereits bestehenden Daten gewinnen und diese einfach und praktikabel nutzen können. Basis der Erhebung ist eine 15-minütige Umfrage, die noch bis zum 18. November 2018 läuft.

Teilnehmen können alle kleineren und mittleren Unternehmen in NRW, die erfahren möchten, wie reif ihr Unternehmen in der Nutzung eigener Datenpotenziale ist und die Studie mit Praxisbeispielen unterstützen möchten. Individualisierte Auswertungen werden den Studienteilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Interessierte Unternehmen hinterlassen eine E-Mail-Adresse am Ende der Umfrage an. Die Kontaktdaten verwendet Digital in NRW ausschließlich für den Versand der Ergebnisse und löscht diese anschließend.

Zur Umfrage gelangen Sie hier. Bei Fragen können Sie sich gerne an Dr. Sebastian Stiehm wenden. 


Ansprechpartner: 

Dr. Sebastian Stiehm
Netzwerkmanagement
Digital in NRW. Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand
-Geschäftsstelle-
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund
Mobil: 0152 / 04621775
Mail:  sebastian.stiehm@effizienzcluster.de