Wir halten Sie auf dem Laufenden

Nachrichten vom Wirtschaftsstandort Mülheim an der Ruhr

Ohne zielgerichtete Kommunikationsmaßnahmen würden viele erfolgreiche Entwicklungen am Wirtschafts-, Wohn- und Wissenschaftsstandort Mülheim an der Ruhr gar nicht wahrgenommen. Deshalb gehört ein aktives Standortmarketing sowie eine kontinuierliche Berichterstattung über das Geschehen rund um den Wirtschaftsstandort, die Mülheimer Unternehmen sowie zukunftsweisende Projekte und Entwicklungen zu unseren Kernaufgaben.

Aktuelle Meldungen

Das neue Gewerbe-Service-Portal.NRW

Nach der jüngsten Funktionserweiterung können Gewerbe jetzt vollständig digital an-, um- und abgemeldet werden.

Damit das Gründen noch einfacher, schneller und digitaler wird, wurden jetzt die Funktionen des im vergangenen Juli gestarteten elektronischen Gewerbe-Service-Portals (www.gewerbe.nrw) noch einmal erweitert. Interessenten können ihr Gewerbe jetzt vollständig digital an-, um- und abmelden und die Gebühren elektronisch begleichen. Sie erhalten anschließend eine automatisierte Bescheinigung.
 

Vom kommenden Jahr an sollen nahezu alle Behördengänge für Gründer digitalisiert sein. So soll beispielsweise erreicht werden, dass Gründerinnen und Gründer im Handwerk in einem Onlinevorgang medienbruchfrei neben der Gewerbeanzeige gleichzeitig die Pflichtversicherung bei der Berufsgenossenschaft und die Eintragung in die Handwerksrolle beantragen können. Außerdem soll auch die steuerliche Anmeldung über das Gewerbe-Service-Portal.NRW ermöglicht werden.

 

Nordrhein-Westfalen ist damit bundesweit Vorreiter beim digitalen Gewerbeamt.


Ihr Ansprechpartner bei M&B:

Kay Zellmann
Gründerservice / STARTERCENTER NRW, Fördermittelberatung
Phone: (0208) 48 48 59
E-Mail: k.zellmann(at)muelheim-business.de