Netzwerke

„Netzwerken“ ist bei Unternehmensgründern und Unternehmern mit eines der vornehmsten Aufgaben, die den Erfolg eines Unternehmens fördern können. In Mülheim (und auch darüber hinaus) gibt es verschiedene Plattformen für Unternehmertreffen, wie zum Beispiel:

 

  • Der Mülheimer Expertinnen Pool (MEP-NET) ist ein Zusammenschluss von Unternehmerinnen aus Mülheim und der angrenzenden Region. Der zentrale Standort von MEP-NET ist Mülheim an der Ruhr. Hier treffen sich Expertinnen aus den verschiedenen Branchen, um Kontakte zu knüpfen, Kooperationen einzugehen und sich gemeinsam erfolgreich zu entwickeln. MEP-NET bietet Unternehmerinnen – von der Existenzgründerin bis hin zur bereits langjährig selbständigen Geschäftsfrau sowie der weiblichen Führungskraft – bei regelmäßigen Treffen eine Plattform zum Austausch sowie Möglichkeiten der individuellen Weiterbildung. Die Treffen sind nicht an eine Lokalität gebunden, sondern es werden die Mülheimer Gastronomieszene sowie einzelne Unternehmen vor Ort erkundet. Der Stammtisch wird von Dr. Uta Willim koordiniert.
  • Der Mülheimer Unternehmertreff (Mhut) ist ein Netzwerk von Unternehmern sowie auch Nichtunternehmern aus der Rhein-Ruhr-Region.
  • Das Netzwerk „Kompetente lokale Unternehmer Gemeinschaft (K.L.U.G.)“ bietet seinen Mitgliedern ein Branchenbuch, Erfahrungs- und Informationsaustausch, Vorträge und Kontaktmöglichkeiten.
  • ANSTOSS Mülheim ist eine 2012 gegründete Kontaktplattform für Selbstständige, die sich alle vier Monate im BistroCafé Weniger in Mülheim-Saarn treffen, um in ungezwungener und lockerer Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen. Verbunden sind die Treffen mit Mini-Workshops zu Themen, die für Selbstständige von Interesse sind. Nähere Informationen unter www.anstoss-muelheim.de