SWT kauft das Postareal in Mülheim an der Ruhr

Nach Auslaufen des bestehenden Mietvertrages plant SWT die Weiterentwicklung des Areals mit verschiedenen Nutzungsarten.

Die SWT Verwaltungs GmbH aus Rain hat mit Wirkung zum 14. Dezember 2019 über eine Objektgesellschaft das Postareal in Mülheim an der Ruhr erworben. Das Postareal befindet sich in bester Innenstadtlage, zwischen Hauptbahnhof, S- und Busbahnhof, Einkaufszentrum „FORUM City Mülheim“ sowie technischem Rathaus. Das Grundstück ist ca. 11.050 m² groß und grenzt zudem unmittelbar an die Ende 2018 bereits von SWT erworbenen „Twin Towers“.

Die Anfang der 80ziger Jahre errichteten Aufbauten mit ca. 7.920 m² Mietfläche werden überwiegend von der Deutsche Post AG als Brief- und Paketverteilerzentrum genutzt. Darüber hinaus befindet sich im Erdgeschoss eine Postbankfiliale. 

Bei der Verkäuferin handelt es sich um eine Luxemburger Objektgesellschaft. Die Hackenberg & Co. GmbH aus Frankfurt war bei dieser Transaktion beratend tätig.