Neu in der City: Mit der Park-Card bargeldlos und ohne Umweg durch die Schranke

Die Betriebe der Stadt und Vollmer/Parking bieten ab sofort eine neue Prepaid Park-Card an.

Die Betriebe der Stadt vereinfachen das Parken und reduzieren ab sofort den Bargeldeinsatz für die Parkgaragen "Stadthalle, Schlossstraße/Synagogenplatz und Rathausmarkt".

Zusammen mit dem Parkraumbewirtschafter Fa. Vollmer/Parking wird ab sofort eine Parkkarte herausgegeben. 

Diese Card kostet 20€ und ermöglicht für das Abstellen Ihres Fahrzeuges zum Wert von 25€, echtes Mehrwertparken. Abgerechnet wird taktgenau zu den aushängenden Tarifen, wozu auch Eulenparken für Nachtschwärmer in der City sowie der Theatertarif in der Stadthalle zählen. 

Gerade bei letzter entfällt dadurch das Bezahlen am Kassenautomaten, an welchem es gelegentlich zu Wartezeiten kommt. Zudem ist kein Hantieren mit Bargeld nötig.

Mit der Parkkarte ist das Ein-/und Ausfahren immer möglich. Aufladen, später - keine Problem, weil unkompliziert an jedem Kassenautomaten möglich. 


Der Kauf der Parkkarten ist ausschließlich in der Tourist-Info (Schollenstraße/Stadtquartier - SQS) möglich!